Vertraue Deinem Blick

Wir sollten den Dingen, die da sind, vertrauen. Wir brauchen kein Photoshop, um dem Licht mehr Dramatik zu geben. Da ist Licht. Und das ist gut und richtig. Steiles Licht, weiches Licht, warmes Licht…. Licht ist, wie es ist. Und wunderschön. Es ist schön und richtig, das Licht so anzunehmen, wie es uns von der Natur geschenkt wird.

Erst dann kommt der grafische Aufbau.

Ich kann vermitteln, wie Sie das Licht erleben können. Wie nehme ich das Licht? Wie kann ich mit dem Licht ein schönes Bild schaffen? Und was kann ich mit dem Bildaufbau bewirken. Dann geht es darum, welche Emotionen kann ich vermitteln.

Wir können alles frei interpretieren. Wir dürfen auch gegen die Gesetze arbeiten.

Darauf freue ich mich.

Fotoreisen
abseits der
ausgetretenen
Pfade...

...wandern
wahrnehmen
Bildgestalten

FRÜHBUCHER AUFGEPASST

Buchen Sie bis zum 15. Mai und sparen Sie.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?